Šta je novo?

Oomph!

  • Začetnik teme Chili Peppers
  • Datum pokretanja
Chili Peppers

Chili Peppers

Član
Učlanjen(a)
19.12.2009
Poruka
4.642
Zuviel Liebe Kann Dich Töten

Zuviel Liebe Kann Dich Töten

Meine haut ist mir zu eng
Ich kann nicht atmen
Meine Venen liegen offen
Langsam wird mir klar
Die Hölle ist so nah

Meine wunden sind schon taub
Vom langen warten
Meine zeit ist bald gekommen
Wann machst du es wahr
Wann bist du endlich da

Zuviel Liebe kann dich töten
Niemand hier, der dir vergibt
Zuviel Sehnsucht kann dich töten
Nur der Tod hat dich geliebt
Seit es dich gibt
Seit es dich gibt

Meine Lider werden schwer
Gleich werd ich schlafen
Meine Würfel sind gefallen
Bald schon ist dir klar
Wie hoffnungslos ich war

Langsam tauch ich in den
Gottverlassenen hafen
Meine Augen sind geschlossen
Doch ich nehm dich wahr
Auf einmal bist du da

Zuviel Liebe kann dich töten...

Rettest du mich heute Nacht
Kommst du zurück zu mir
Heute Nacht
Rettest du mich heute Nacht
Kommst du zurück zu mir
Heute Nacht

Zuviel Liebe kann dich töten...
 
Chili Peppers

Chili Peppers

Član
Učlanjen(a)
19.12.2009
Poruka
4.642
Wenn Du Mich Lässt

Wenn Du Mich Lässt

Ich küsse dein Gesicht
Und lösche leis das Licht
Ich bleibe einfach bei dir liegen
Der Tod hat kein Gewicht

Ich starre an die Wand
Und halte deine Hand
Ich weiß, wenn ich noch lang hier bleibe
Verlier ich den Verstand

Ich weiß, es ist noch Liebe in dir

Wenn du mich lässt
Halt ich dich fest
Ich habe nächtelang so gehofft
Dass du nur schläfst

Du hast mich angefleht
Doch es war längst zu spät
Bevor die Nächte kürzer werden
Bist du vom Wind verweht

Drum bitt ich dich zum Schluss
Um einen letzten Kuss
Ich werde dich noch einmal lieben
Dann bring ich dich zum Fluss

Ich weiß, es ist noch Liebe in dir

Sag mir, dass du nur schläfst
Sag mir, dass du nur schläfst
 
Chili Peppers

Chili Peppers

Član
Učlanjen(a)
19.12.2009
Poruka
4.642
Menschsein

Menschsein

Wir sind so allein
So unendlich klein
Im endlosen All

Zuerst warn wir frei
Mit Fell und Geweih
Doch dann kam der Fall

Sex - Angst - Blut - Gold - Ruhm - Macht - Gier

Willst du ein Mensch sein
Und kein Tier
Hol dir Gott in dein Revier
Dann wird das Menschsein zum Schafott
Tiere brauchen keinen Gott
Keinen Gott

Der Himmel war leer
Der Mensch wollte mehr
Das Schicksal war klar

Jetzt sind wir entstellt
Denn nun ist die Welt
Der Hölle so nah

Götter sind für Arten
Die sich selbst verraten
In den Glauben flüchten
Um sich hinzurichten
Menschen brauchen Götter
Um sich zu verletzen
Um sich zu vernichten
Das sind wir
 
Chili Peppers

Chili Peppers

Član
Učlanjen(a)
19.12.2009
Poruka
4.642
Beim Ersten Mal Tut's Immer Weh

Beim Ersten Mal Tut's Immer Weh

Sei ein letztes Mal ein kleines bisschen nett zu mir
Sei doch nett zu mir und setz dich endlich her zu mir
Sei ein letztes Mal ein kleines bisschen nett zu mir
Noch ein letztes Mal

Lass mich bitte nur ein kleines bisschen
Schenk mir bitte noch ein letztes Küsschen
Lass mich bitte nur ein kleines bisschen
Täusch mich bitte noch ein letztes Mal

Beim ersten Mal tuts immer weh
Doch heute Nacht wirst du schon sehn
Beim letzten Mal schmerzt es noch mehr
Noch ein letztes Mal
Beim ersten Mal tuts immer weh
Doch heute Nacht wirst du schon sehn
Beim letzten Mal schmerzt es noch mehr
Noch ein letztes Mal

Sei ein letztes Mal ein kleines bisschen nett zu mir
Sei doch nett zu mir und setz dich endlich her zu mir
Sei ein letztes Mal ein kleines bisschen nett zu mir
Noch ein letztes Mal

Ich erinner mich an dein Versprechen
Deine Lügen werden sich noch rächen
Ich erinner mich an dein Versprechen
Heut verlierst du mich zum letzten Mal

Beim ersten Mal tuts immer weh
Doch heute Nacht wirst du schon sehn
Beim letzten Mal schmerzt es noch mehr
Noch ein letztes Mal
Beim ersten Mal tuts immer weh
Doch heute Nacht wirst du schon sehn
Beim letzten Mal schmerzt es noch mehr
Noch ein letztes Mal

Noch ein letztes Mal

Beim ersten Mal tuts immer weh
Doch heute Nacht wirst du schon sehn
Beim letzten Mal schmerzt es noch mehr
Noch ein letztes Mal
Beim ersten Mal tuts immer weh
Doch heute Nacht wirst du schon sehn
Beim letzten Mal schmerzt es noch mehr

Warum willst du mich nicht mehr
 
Chili Peppers

Chili Peppers

Član
Učlanjen(a)
19.12.2009
Poruka
4.642
Labyrinth

Labyrinth

Links rechts gradeaus
du kommst hier nicht mehr raus
links rechts gradeaus
du kommst hier nicht mehr raus

Der Wahnsinn hat mich eingesperrt
und deine Heile Welt verzerrt
hat sich in deinen Kopf gepflanzt
lauf, Kind, lauf, so schnell du kannst

Du weißt nicht mehr, wer du bist
du weißt nicht mehr, was liebe ist
dein Spiegelbild hat sich entstellt
niemand ist hier, der zu dir halt

Klopf klopf, lass mich rein
lass mich dein Geheimnis sein
klopf klopf - klopf klopf
klopf klopf, lass mich rein
lass mich dein geheimnis sein
klopf klopf, lass mich rein
lass mich dein Geheimnis sein

Links rechts gradeaus
du bist im Labyrinth
links rechts gradeaus - links rechts gradeaus

Keiner kann dir sagen, welche Türen die richtigen sind
mein verlornes Kind
links rechts gradeaus
du bist im Labyrinth
links rechts gradeaus - links rechts gradeaus

Keiner kann dir sagen, wer die guten und die bösen sind
mein verlornes Kind

Du hast mich oft aus dir verbannt
an meinem Zorn dein Herz verbrannt
dein zweite ich, die zweite Haut
hab ich in deinem Kopf erbaut

Wenn ich in deine Seele tauche
und dich für meine Lust gebrauche
dann werd ich deine Sinne blenden
das Spiel kannst nur du selbst beenden

Klopf klopf, lass mich rein
lass mich dein Geheimnis sein
klopf klopf - klopf klopf
klopf klopf, lass mich rein
lass mich dein Geheimnis sein
klopf klopf, lass mich rein
lass mich dein Geheimnis sein
 
Chili Peppers

Chili Peppers

Član
Učlanjen(a)
19.12.2009
Poruka
4.642
6 Fuß Tiefer

6 Fuß Tiefer

Jede Nacht genau der selbe Traum
Mich umgibt ein kalter schwarzer Raum
Jeder tiefe Atemzug fällt schwer
Bin am schrein, doch du hörst mich nicht mehr

Such mich tief im Abgrund deines Traums
Ich liege 6 Fuss tiefer
Such mich tief im Abgrund deines Traums
Du musst noch 6 Fuss tiefer

Jedes Mal genau das selbe Spiel
Du suchst mich, doch ich bin längst am Ziel
Erde rieselt leise auf mein Gesicht
Hör mein Herz, doch scheinbar schlägt es nicht

Such mich tief im Abgrund deines Traums
Ich liege 6 Fuss tiefer
Such mich tief im Abgrund deines Traums
Du musst noch 6 Fuss tiefer

Drum nimm die Schaufel, denn sie füht dich zu mir
Du musst noch tiefer, ich erwarte dich hier
Grab deinen Tunnel, denn er brint dich ans Ziel
Am Ende wartet die Freiheit

Such mich tief im Abgrund deines Traums
Ich liege 6 Fuss tiefer
Such mich tief im Abgrund deines Traums
Du musst noch 6 Fuss tiefer

Such mich tief im Abgrund deines Traums
Ich liege 6 Fuss tiefer
Such mich tief im Abgrund deines Traums
Du musst noch 6 Fuss tiefer
 
Chili Peppers

Chili Peppers

Član
Učlanjen(a)
19.12.2009
Poruka
4.642
Wer Schoen Sein Will Muss Leid

Wer Schoen Sein Will Muss Leid

Warum hast Du so große Augen
Warum hast Du so straffe Haut
Warum hast Du so große Brüste
Warum bist Du so gut gebaut

Großmutter, Großmutter
warum bist Du noch so jung

Wer schön sein will muss leiden, mein Kind
Die Welt wird Dich beneiden, mein Kind
Weißt du nicht, wer seine Seele an die Hölle verkauft
wird immer jung sein, schön und schlank mit flachem Bauch
und ich weiß, dass willst Du auch

Warum hast Du so schlanke Beine
Warum hast Du so volles Haar
Warum hast Du so dicke Lippen
Warum bist Du so sonderbar

Großmutter, Großmutter
warum bist Du noch so jung

Wer schön sein will muss leiden, mein Kind
Die Welt wird Dich beneiden, mein Kind
Weißt du nicht, wer seine Seele an die Hölle verkauft
wird immer jung sein, schön und schlank mit flachem Bauch
und ich weiß, das willst Du auch

Hör mir zu
Wer schön sein will muss so viel Schmerz ertragen
drum schau mir bitte nicht ins Herz, mein Kind
Wer schön sein will muss viele Wunden haben
drum schau mir bitte nicht ins Herz

Wer schön sein will muss leiden, mein Kind
Die Welt wird Dich beneiden, mein Kind
Weißt du nicht, wer seine Seele an die Hölle verkauft
wird immer jung sein, schön und schlank mit flachem Bauch

Wer schön sein will muss leiden

Weißt du nicht, wer seinen Körper in der Hölle bestellt
bleibt immer jung, hat viel Erfolg und schwimmt im Geld
und das ist es doch was zählt
 
Chili Peppers

Chili Peppers

Član
Učlanjen(a)
19.12.2009
Poruka
4.642
Die Leiter

Die Leiter

Komm,
komm mein Mädchen
Komm ein bisschen
nur ein bisschen

Auf die Leiter
meine Leiter
dann geht es weiter

Diese Welt ist dein Verließ
bald bist du im Paradis
Auf der Leiter, Stück für Stück
kämpfst du dich zu mir zurück

Die Leiter steht am Horizont
und dass du weinst sieht nur der Mond
Du kletterst bist die Seele brennt
Und du zerreißt das Firmament

Komm
komm doch näher
Immer höher
immer näher

Immer weiter
immer weiter
auf meiner Leiter

Sehnsucht ist dein Galgenstrick
langsam bricht sie dein Genick
Durch das große Himmelstor
quälst du dich zu mir empor

Die Leiter steht am Horizont
und dass du weinst sieht nur der Mond
Du kletterst bist die Seele brennt
Und du zerreißt das Firmament

Komm zurück
trau dich zu mir heute Nacht
Komm zurück
Trau dich zu mir heute Nacht

Die Leiter steht am Horizont
und dass du weinst sieht nur der Mond
Du kletterst bist die Seele brennt
Und du zerreißt das Firmament

Die Galaxie ist dir zu klein
es muss schon etwas großes sein
Und du erreichst den Sternenrand
dahinter lacht das Niemandsland
 
Chili Peppers

Chili Peppers

Član
Učlanjen(a)
19.12.2009
Poruka
4.642
Lass Mich Raus

Lass Mich Raus

Du hast dich tagelang gewunden,
du schreist und blutest schon seit Stunden.
Denn heute werd ich neu geborn.

Ich konnte nicht mehr länger warten.
Ich wollte endlich selber atmen.
Ich wäre fast in dir erfrorn.

Spreiz deine Beine, Mutter,
komm lass uns starten.
Spreiz deine Beine,
lass mich nicht noch länger warten.

Lass mich raus heute Nacht, tu dich auf.
Atme weiter, atme weiter.
Ich war lang genug in dir.

Treib mich aus heute Nacht, gib nicht auf.
Atme weiter, atme weiter.
Noch bevor ich dich verlier.

Du konntest nächtelang nicht schlafen,
Dachtest die Welt will dich bestrafen.
Doch du warst vorher schon verlorn.

Ich hab die Nabelschnur gefunden,
Noch bin ich eng mit dir verbunden,
doch heute werd ich neu geborn.

Spreiz deine Beine, Mutter,
komm lass dich gehen.
Spreiz deine Beine,
kannst du meinen Kopf schon sehen?

Lass mich raus heute Nacht, tu dich auf.
Atme weiter, atme weiter.
Ich war lang genug in dir.

Treib mich aus heute Nacht, gib nicht auf.
Atme weiter, atme weiter.
Noch bevor ich dich verlier.

Und Du presst so sehr,
denn du tust dich schwer.
Lass mich jetzt nicht allein.

Und ich stoß empor,
aus dem Schoß hervor.

Atme endlich weiter,
lass mich nicht noch länger warten.

Lass mich raus heute Nacht, tu dich auf.
Atme weiter, atme weiter.
Ich war lang genug in dir.

Treib mich aus heute Nacht, gib nicht auf.
Atme weiter, atme weiter.
Noch bevor ich dich verlier.

Atme weiter, atme weiter.
Ich war lang genug in dir.

Atme weiter, atme weiter.
Noch bevor ich dich verlier.
 
Chili Peppers

Chili Peppers

Član
Učlanjen(a)
19.12.2009
Poruka
4.642
Revolution

Revolution

Erst wenn du laut bist,
wird man dir zuhören.
Und wenn sie taub sind,
dann lass sie spüren.

Du stellst dich quer, machst Alarm, kämpfst für deine Vision.
Was ist Schein, was ist nur Illusion.
Du machst dich frei, denn du weißt sonst ist alles verloren,
Nicht mit mir, das hast du dir geschworn,

Du hast die Macht.
Du hast die Macht.

Du bist die Revolution,
gegen den Strom,
geh auf die Straße,
hol dir den Lohn.

Du bist die Revolution,
gegen den Strom,
sing deine Lieder,
Scheiß auf den Thron.

Du bist die Revolution.

Du machst nicht mit, denn die Welt scheint dir taub, stumm und blind.
Lehnst den auf, stellste dich gegen den Wind.
Du fragst warum, schreist heraus, was dich lange schon quält.
Du bist frei, das ist alles was zählt.

Du hast die Macht.
Du hast die Macht.

Du bist die Revolution,
gegen den Strom,
geh auf die Straße,
hol dir den Lohn.

Du bist die Revolution,
gegen den Strom,
sing deine Lieder,
Scheiß auf den Thron.

Du bist die Revolution.

Du bist die Revolution,
gegen den Strom,
geh auf die Straße,
hol dir den Lohn.

Du bist die Revolution,
gegen den Strom,
sing deine Lieder,
Scheiß auf den Thron.

Erste wenn du laut bist,
wird man dir zuhörn.
Und wenn sie taub sind,
dann lass sie spürn.
 
Top